Dichtheitsprüfung ist für Grundstückseigentümer

in NRW ein aktuelles Thema geworden !


Mit der Einführung des § 61a Landeswassergesetz (LWG) vom 31.12.2007 sind die Grundstückseigentümer verpflichtet, die Dichtigkeit ihrer privaten Abwasseranlagen (bis 31.12.2015) eigenverantwortlich nachzuweisen.

Die Städte und Kommunen in NRW haben bereits bzw. werden Sie als Grundstückseigentümer auffordern, (in der Regel Straßenweise) die erforderlichen Nachweise teilweise schon Ende diesen Jahres zu erbringen.

Wir stehen Ihnen als kompetenter Absprechpartner mit Sachkundenachweis nach § 61a LWG NRW zur Verfügung.

Druckprüfung nach:

Bei schadhaften Leitungen erarbeiten wir gemeinsam eine kostengünstige und nachhaltige Lösung:

Reparatur:

Einschäden werden saniert
(z. Bsp. Risse und Löcher)

Erneuerung:

Herstellung neuer Abwasser Leitungen in der bisherigen oder einer anderen Linienführung.

Aktueller Flyer:

Laden Sie hier unseren aktuellen Flyer zur Dichtheitsprüfung (PDF) [1.004 KB]